Begegnung mit Gottes Wort im Gespräch im Hören, Sehen und Begreifen

Einfluss auf unser Leben und Wirken

Veranstaltungsart: Bibelgesprächskreis

Termin

Di. 19.01.2021 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Nächste Termine

09.03.2021 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
16.03.2021 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
23.03.2021 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
13.04.2021 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
20.04.2021 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
27.04.2021 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
04.05.2021 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
11.05.2021 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
18.05.2021 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
08.06.2021 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
15.06.2021 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
22.06.2021 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
29.06.2021 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
außer in den Ferien!
Themenliste:
12.01. Joh 1,35-42, wie kann ich in der Nachfolge Jesu leben? Was kann ich von Jesus lernen für mein Verhalten und Wirken?
19.01. Mk 1,14-20, was bedeutet Umkehr für mich? Habe ich die Kraft dazu, den Mut dazu? Was kann mir der Evangelist Markus dazu sagen?
26.01. Mk 1,21-28, göttliche Vollmacht, wie erlebe ich sie? Spüre ich in meiner Arbeit, in meinem Beruf und in meinem Alltag die göttliche Vollmacht - hilft mir diese?
02.02. Mk 1,29-39, heilt Jesus? Heilt er noch heute? Kann er auch mich heilen?
09.02. Mk 1,40-45, was sind Versuchungen und wie gehe ich damit um? Wie schwer fällt mir zu Widerstehen?
23.02. Mk 9,2-10, auf Jesus hören? - mit Leichtigkeit? oder stellt es für mich eine Herausforderung dar?
02.03. Joh 2,13-25, welches Bild haben wir von Jesus? Und wie "bequem" passt dieses in meinen Alltag?
09.03. Joh 3,14-21, worin besteht das ewige Leben? Kann ich mit der Auseinandersetzung mit dieser Frage Trost für mich im Hinblick auf mein eigenes Sterben finden?
16.03. Joh 12,20-33, wenn das Weizenkorn in die Erde fällt, bringt es reiche Ernte - kann auch ich ein "Weizenkorn" sein? Kann auch ich für mich und für andere "Ernte" sein?
23.03. Mk 11,1-10, die Zeitgemäße Gestaltung der Karwoche für mich und meine Familie
13.04. Lk24,35-48, Jesus ist wahrhaft auferstanden - Trost und Heil in dieser Aussage finden
20.04. Joh 10,11-18, was sagt uns das Bild vom guten Hirten? Wie kann ich dessen Symbolik auf unsere Zeit übertragen?
27.04. Joh 15,1-8, was meint das Evangelium mit "Fruchtbarkeit"? - Wie und in welchen Lebensbereichten kann ich für mich und für andere "fruchtbar" sein?
04.05. Joh 15,9-17, Weiterführung der Thematik vom 27.04.
11.05. Joh 17,6-19, was ist Wahrheit? Wahrheit kann gut, aber auch verletzend sein - deshalb bedarf es der Abwägung, wie und ob ich die Wahrheit sagen kann!
18.05. Joh 20,19-23, Heiliger Geist - bekannt - unbekannt - wirkam - unwirksam?
08.06. Mk 4,26-34, womit sollen wir das Reich Gottes vergleichen? Gibt es überhaupt einen irdischen Vergleich? Ist es sinnvoll, einen Vergleich zu suchen?
15.06. Mk 4,35-41, "Meister, kümmert es dich nicht, dass wir zugrunde gehen?" Können wir so einfach immer gleich alle Schuld auf Jesus schieben? Oder liegt und "Zugrundegehen" in unserer Eigenverantwortlichkeit?
22.06. Mk 5,21-43, "Sei ohne Furcht, glaube nur!" Sich auf diese Aussage zu verlassen, bedarf viel Vertrauen auf Gott und Jesus, wie kann ich das erlangen?
29.06. Mk 6,1-6, die Andersartigkeit Jesu aushalten - auch wenn wir so manchesmal auf Widerstand stossen, wenn wir, so wie Jesus, gegen den Strom schwimmen - sollten wir lernen, für unser eigenes Handeln und Denken einzustehen!

Veranstalter

Schwabmünchen St. Michael
Lumen Christi

Veranstaltung speichern

QR Code