kopie-von-thementage

Ein Thema – in hunderten Facetten: Das ist das Konzept der KEB Thementage. Gerade in Zeiten der Vereinfachung ist es unser Anspruch als Katholische Erwachsenenbildung, Differenzierungen und Diskussionen ein Forum zu bieten. Unser Netzwerk von über 120 Mitgliedseinrichtungen in Bayern macht es möglich: mit Bildungsveranstaltungen im gesamten Freistaat widmen wir uns zwei Wochen lang einem Thema – aus ganz unterschiedlichen Perspektiven mit über 100 Veranstaltungen.

Nächste Veranstaltungen im Landkreis Augsburg

4-tägige Reise ins Lechtal/ Tirol

Faszinierende Bergwelt kennenlernen
So. 23.06.24
Zusmarshausen Freunde des Zusamtals
Zusmarshausen "Freunde des Zusamtals"
So. 23.06. Bus (Fa.Miehle) mit Zustiege 6:30 Dinkelscherben, 6:35 Steinekirch, 7:00 Zusmarshausen, 7:15 Auerbach, 7:20 Horgau/Ost, 7:30 Biburg, 7:35 Vogelsang, 7:45 Augsburg-West P+R, 8:00 Königsbrunn/ Dehner, Fahrt über Füssen, Reutte, Lechtal Mittagsjause, Weiterfahrt nach Bach, 14:00 Ankunft Hotel

Exkursionen
So. 23.06. (nach Anreise)
15:00 Geführte Wanderung am Lechweg nach Holzgau mit Kräuterfrau Maria Kerber,
alternativ Weg nach Elbigenalp, Rückfahrt mit Lechtalbus
19:00 Abendessen

Montag, 24.06.
Bus nach Stockach, Wandern auf Sulzl-Alm, 1466m, leichte Tour, breite Wege 2 Std Aufstieg, beliebt wegen
der abenteuerlichen Felstunnel, Hütteneinkehr, Rückweg, zurück mit Lechtalbus

Dienstag, 25.06.
Fahrt mit dem Lechtalbus nach Elmen/Vorderhornbach, Umstieg Kleinbus nach Hinterhornbach, Aufstieg
(2 Std. leicht) zur Petersbergalm, am Fuße der Allgäuer Alpen/Mädelegabel, (Einkehr), Rückweg

Mittwoch, 26.06.
Lechtalbus nach Häselgehr, Umstieg in Kleinbus nach Gramais, Auszeitdorf Gramais, Österreichs kleinste Gemeinde, sehenswerte Kirche, Rundweg um Bergdorf mit seiner herrlichen Pflanzenwelt, Einkehr im Berggasthof Alpenrose, Rückfahrt

Heimreise, Mi. 26.06. 16:30 Koffer verladen, Abfahrt 17:00 Ankunft 20 Uhr Anmeldung A.Hartmann 291

Kärnten – die Sonnenseite von Österreich

Menschen und Kultur entdecken
So. 23.06.24 06:30 - 28.06.24
Gersthofen Kolpingsfamilie
Gersthofen Kolpingfamilie
Wir erkunden verschiedene Stationen Österreichs. Bei diversen Führungen lernen wir mehr über Kultur und Land kennen. Einige Highlights werden sein: Aufenthalt in der Künstlerstadt Gemünd, Millstadt mit Führung in der Stiftskirche, Ausflugsfahrt Millstättersee usw.

Los geht es am Sonntag, den 23. Juni Abfahrt 6.30 Uhr bis Freitag, den 28. Juni Ankunft ca. 20:00 Uhr
Preise: 860 € pro Person im DZ - EZ-Zuschlag 125 € (begrenzte Anzahl).
Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Organisation, weitere Informationen und Anmeldung bei: Wolfgang Franz

ehe.wir.heiraten: Wie Ehe gelingen kann

Ehevorbereitungsseminar
So. 23.06.24 09:00
Online
Referat Ehe und Familie
Online-Veranstaltung
Paare, die an einem Ehevorbereitungsseminar teilgenommen haben, melden zurück, dass es gut getan hat, vor der Hochzeit inne zu halten und sich mitten im Vorbereitungstrubel auf das Eigentliche zu besinnen.
Als Brautpaar entdecken Sie an diesem Tag die Spuren der gemeinsamen Liebe und der Liebe Gottes.
Bei Anregungen zu Ablauf und Gestaltung der kirchlichen Trauung werden Ihre Fragen geklärt.

Anmeldung: Ehe- und Familienseelsorge
Außenstelle Augsburg
Auf dem Kreuz 58, 86152 Augsburg
Tel. 0821 3166-2111
efs-augsburg@bistum-augsburg.de
www.hochzeit-kirchlich.de

Multi- Kulti- Kochtreff

Gemeinsames Kochen aus den verschiedenen Ländern, mit unterschiedlichen Gewürzen
So. 23.06.24 16:00
Jugendhaus Untermeitingen
Caritas Schwabmünchen und Umgebung
„Multikulti“ bezeichnet das Miteinander verschiedener Kulturen und dies wollen wir beim gemeinsamen Kochen erleben, uns mit genussvollem Essen verwöhnen und uns Zeit für einander nehmen, uns austauschen und Spaß haben!
Sei dabei, egal aus welchem Land du kommst!

4-tägige Reise ins Lechtal/ Tirol

Faszinierende Bergwelt kennenlernen
Mo. 24.06.24
Zusmarshausen Freunde des Zusamtals
Zusmarshausen "Freunde des Zusamtals"
So. 23.06. Bus (Fa.Miehle) mit Zustiege 6:30 Dinkelscherben, 6:35 Steinekirch, 7:00 Zusmarshausen, 7:15 Auerbach, 7:20 Horgau/Ost, 7:30 Biburg, 7:35 Vogelsang, 7:45 Augsburg-West P+R, 8:00 Königsbrunn/ Dehner, Fahrt über Füssen, Reutte, Lechtal Mittagsjause, Weiterfahrt nach Bach, 14:00 Ankunft Hotel

Exkursionen
So. 23.06. (nach Anreise)
15:00 Geführte Wanderung am Lechweg nach Holzgau mit Kräuterfrau Maria Kerber,
alternativ Weg nach Elbigenalp, Rückfahrt mit Lechtalbus
19:00 Abendessen

Montag, 24.06.
Bus nach Stockach, Wandern auf Sulzl-Alm, 1466m, leichte Tour, breite Wege 2 Std Aufstieg, beliebt wegen
der abenteuerlichen Felstunnel, Hütteneinkehr, Rückweg, zurück mit Lechtalbus

Dienstag, 25.06.
Fahrt mit dem Lechtalbus nach Elmen/Vorderhornbach, Umstieg Kleinbus nach Hinterhornbach, Aufstieg
(2 Std. leicht) zur Petersbergalm, am Fuße der Allgäuer Alpen/Mädelegabel, (Einkehr), Rückweg

Mittwoch, 26.06.
Lechtalbus nach Häselgehr, Umstieg in Kleinbus nach Gramais, Auszeitdorf Gramais, Österreichs kleinste Gemeinde, sehenswerte Kirche, Rundweg um Bergdorf mit seiner herrlichen Pflanzenwelt, Einkehr im Berggasthof Alpenrose, Rückfahrt

Heimreise, Mi. 26.06. 16:30 Koffer verladen, Abfahrt 17:00 Ankunft 20 Uhr Anmeldung A.Hartmann 291

Sandizell, Schrobenhausen und Gachenbach

Führung durch die Asam Kirche in Sandizell, der Wallfahrtskirche Maria Beinberg, Besuch des Spargelmuseums Schrobenhause
Mo. 24.06.24 08:00
Pfarrheim
Schwabmünchen St. Michael
Herzliche Einladung mit uns nach Sandizell, Schrobenhausen und Gachenbach zu kommen. Anhand von einzelnen Führungen können Sie die jeweiligen barocken Pfarrkirchen kennenlernen. Zudem werden wir in Schrobenhausen das Spargelmuseum besichtigen. Programmablauf ist wie folgt geplant:
08:00 Uhr Abfahrt in Schwabmünchen Festplatz
10:00 Uhr Besichtigung der "Asamkirche" St. Peter in Sandizell
11:00 Uhr Abfahrt nach Schrobenhausen
11.30 Uhr Mittagspause
13:00 Uhr Besichtigung Spargelmuseum mit Führung
14:00 Uhr Abfahrt nach Maria Beinberg
14:14 Uhr Besichtigung der Wallfahrtskirche Maria Beinberg
14:45 Uhr Andacht in der Wallfahrtskirche
15:00 Uhr Kaffeepause im Wallfahrtsstüberl
16:00 Uhr Heimfahrt

ganzheitliches Gedächtnistraining: Aktivierung des gesamten Organismus hebt das körperliche und geistige Wohlbefinden.

Ein gutes Gedächtnis kommt überall gut an: Mit Gedächtnistraining vom Freizeitdenker in die Gedächtnisprofiliga
Mo. 24.06.24 10:00 - 11:30
Pfarrzentrum
Dinkelscherben St. Anna
Jung bleiben mit Körper, Geist und Seele
Ganzheitliches Gedächtnistraining bezieht alle Sinne und beide Gehirnhälften ein. Nachweislich verbessert es die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns, was zu einer Steigerung der allgemeinen Lernfähigkeit führt. Die gleichzeitige Aktivierung des gesamten Organismus hebt das körperliche und geistige Wohlbefinden.

Ganzheitliches Gedächtnistraining wird von Menschen jeglichen Alters sowie in jeder Lebensphase sehr geschätzt. Es beeinflusst die Lernfähigkeit und Aufnahmebereitschaft des Gehirns deutlich positiv und führt zu einer höheren geistigen Effizienz. Deshalb ist es auch für Kinder, Jugendliche und Berufstätige interessant. Mit gezieltem Training kann u.a. die Merkfähigkeit, die Wahrnehmung, die Konzentration, das logische Denken und die Denkflexibilität verbessert werden.
Ganzheitliches Gedächtnistraining steigert nachhaltig die Leistung des Gehirns

Jeden Montag von 10.00 - 11.30 Uhr außer in den Ferien
Mo. 24.06.24 15:30 - 18:30
Bez. Dinkelscherben, K D F B
Bez. Dinkelscherben, K D F B
April: Töpfern einer Gartenkugel mit Hilfe von Gipsschalen
Mai: Gartenstecker in Plattentechnik
Juni: Gartenstecker in Plattentechnik

Einstieg jederzeit möglich, bitte vorher anmelden.
Mo. 24.06.24 18:30 - 20:30
Kursraum
Bez. Dinkelscherben, K D F B
Gestalten und Lernen Sie mit uns:
Kennenlernen der verschiedenen Brände
Schalen anhand der Plattentechnik mit Verwendung von Naturmaterialien, z. B. Vogeltränken
Obst- und Gemüseschalen
Blumenvasen in Plattentechnik und Aufbautechnik
Gartenkugeln mit Hilfe von Gipsformen auf den Stab mit Verzierung
Brände bis 1050 °C
Gartenkugeln zum Bepflanzen Brand 1250 °C (winterhart) uvm.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Judith Rathgeber, Tel.: 08291 8207
Mo. 24.06.24 18:30 - 21:30
Bez. Dinkelscherben, K D F B
Bez. Dinkelscherben, K D F B
April: Töpfern einer Gartenkugel mit Hilfe von Gipsschalen
Mai: Gartenstecker in Plattentechnik
Juni: Gartenstecker in Plattentechnik


Einstieg jederzeit möglich, bitte vorher anmelden.